Priorin® N bei Haarausfall verschiedenster Ursache | Priorin® N
Switch Language
Image

Alles über Priorin® N

Arzneimittel

Von den Wirkstoffen des Aufbaupräparats bis zur Kur

Die Produkte

Produktpackshot 90pc Priorin N

Priorin® N

Arzneimittel

1 Monatskur

Produktpackshot 270 Priorin N

Priorin® N

Arzneimittel

3 Monatskur

Priorin® N Sortiment

Den passenden Behandlungsplan finden

Rothaarige Frau mit Lächeln

1 MONATSKUR

Erstbehandlung bei Haarausfall
 

Wenn man Priorin® N zum ersten Mal anwendet, kann die kleine Packungsgrösse mit 90 Kapseln für eine Behandlungsdauer von einem Monat eine gute Wahl sein. Nach den ersten Wochen der Priorin® N-Kur, werden Sie erst einmal noch nicht viel Veränderung sehen. Die Haarwurzel arbeitet zwar auf Hochtouren, aber tief in der Kopfhaut; das neu gebildete Haar muss sich erst langsam, Millimeter für Millimeter, an die Oberfläche heranarbeiten. Nach dem ersten Behandlungsmonat könnte sich das erste zarte Ergebnis der Priorin® N-Kur einstellen.

Circles_HP_3

3 MONATSKUR

Längere Kurdauer für bessere Ergebnisse
 

Für bessere Ergebnisse wird empfohlen Priorin® N für eine Dauer von drei bis sechs Monate einzunehmen. Aus diesem Grund ist die Packungsgrösse mit 270 Kapseln, welche auf eine Behandlungsdauer von 3 Monaten ausgerichtet ist, häufig die beste Wahl um Haarausfall mit Priorin® N zu behandeln. Nach gut drei Monaten Priorin® N-Kur haben die wertvollen Mikronährstoffe die Haarwurzeln unterstützt. Wenn Sie Ihrem Haar weiterhin etwas Gutes tun wollen, können Sie Priorin® N nach abgeschlossener 3-Monatskur weiter einnehmen.

root_wave

Haarausfall ist kein Schicksal: Davon waren die beiden Schweizer Erfinder von Priorin® vor über einem halben Jahrhundert fest überzeugt. Für diese Überzeugung und die – Behandlung von Haarverlust steht die Marke Priorin® N bis heute, in Ländern rund um den Erdball.

Durch die Darreichungsform zum Einnehmen hilft Priorin® N dort, wo Haarwuchsprobleme entstehen: tief in der Kopfhaut, in den Haarwurzeln. Seine vier Bausteine – Goldhirse-Totalextrakt, Weizenkeimöl, Vitamin B5 (Pantothensäure) und L-Cystin – liefern essenzielle Mikronährstoffe, die der Körper zum Aufbau neuer, gesunde Haarsubstanz benötigt.